1100 Wien, Schrankenberggasse 25

Kudlichgasse 9

Baubeginn:

August 2011

Bauende:September 2012
Energiekennzahl:

28,26 kWh/m².a

1 Wohnhausanlage mit 17 Wohnungen
MIETE MIT
SUPERFÖRDERUNG

 

Projektbeschreibung

Diese Wohnhausanlage wurde auf einer Eckparzelle in Wien Favoriten errichtet. Das viergeschossige "Stadt-Wohnhaus" mit zurück versetztem Dachgeschoss entspricht der vorgegebenen Bauklasse II. Als besonderer Identifikationspunkt wird die Ecke Schrankenberggasse/Kudlichgasse angesehen. Diese wurde durch geschossweise gedrehte Loggienelemente gegliedert.

Es entstand eine barrierefreie Wohnhausanlage mit 17 Wohnungen (60-70 m2) mit Gartenhöfen, Loggien, Terrassen und lichtdurchflutenden Verandaelementen. Durch den Einbau eines Autoliftes und eines Doppelparksystems wurde die Schaffung der erforderlichen Garagenparkplätze ermöglicht.

Unter Bedachtnahme auf den ökologischen Aufwand für die Emissionsminimierung wurde angestrebt, Produkte welche mit dem österreichischen Umweltzeichen ausgestattet sind, zu verwenden.
Als weitere wohnökologische Planungsmaßnahme wurde ein hohes Außenwand-Dämm-Niveau konzipiert. Dadurch wird in den Außenwänden eine hohe Innenwandoberflächentemperatur erreicht, die zur thermischen Behaglichkeit im Winter beiträgt.
Die Ausführung als "Standard-Niedrigenergiehaus" sowie die Berücksichtigung der Kriterien zur positiven ÖKOPASS-Bewertung tragen entscheidend zur Bau- und Wohnqualitätssicherung bei.