1210 WIEN - GRELLGASSE 3

 

Die Liegenschaft befindet sich im Entwicklungsgebiet nördlich der Gerasdorfer Straße. Auf dem Grundstück, wo früher das Bürogebäude der OMV stand, werden nun 337 geförderte Wohneinheiten errichtet. Davon wird bei 54 Wohnungen der Schwerpunkt auf alternsgerechtes Wohnen gesetzt.

 

 

WOHNEN BEI WECHSELNDEN BEDÜRFNISSEN

Die soziale Durchmischung wird durch die ausgewogene Verteilung unterschiedlicher Wohnungstypen und
-größen erzielt. Vielfältige und differenzierte Grundrisse ermöglichen einen unkomplizierten Wohnungswechsel innerhalb der Anlage.

 

 

GEMEINSAM WOHNEN

Die Gemeinschaftsbildung innerhalb der Wohnhausanlage wird durch eine Vielzahl von Begegnungszonen unterstützt. Konzepte wie Urban Gardening, Gemeinschaftsräume, sowie Kinder- und Jugendspielplätze sollen die Nachbarschaft verbinden.

 

 

ALTERNSGERECHTES WOHNEN MIT CASA

In Kooperation mit "CASA Leben im Alter" wurde das Thema des "alterngerechten, betreubaren Wohnen" für Menschen 60+ entwickelt. Diese sichern ein selbstbestimmtes Leben bis ins hohe Alter. Die Wohnungen sich barrierearm ausgestattet und werden mit bedarfsgerechten Servicepaketen ergänzt.
Darüber hinaus entsteht ein Casa4Kids Kindergarten mit 5 Gruppen für ein generationenübergreifendes Leben miteinander.
Somit heben gut durchdachte Seniorenwohnungen und Kinderbetreuungseinrichtungen das Potential der Nachbarschaft.

 

 

voraussichtlicher Bezug: Frühjahr 2022

Vormerkung

Sie können sich ganz einfach über folgendes Formular für ein Projekt vormerken lassen.