Über uns

Mit dem Grundgedanken, die Wohnversorgung der Mitarbeiter von bestimmten Industriebetrieben in Niederösterreich und Steiermark zu gewährleisten, wurde die SCHWARZATAL 1921 gegründet und als gemeinnützig anerkannt. Seit 1992 ist die SCHWARZATAL Teil des GIWOG-Konzerns.


Die SCHWARZATAL ist heute vorrangig in Wien und Niederösterreich tätig und ein erfahrener und kompetenter Bauträger mit innovativem, zukunftsorientierten Schwerpunkt. 

Unsere Schwerpunkte

Wir begleiten den Wandel des Wohnbaues und sind für neue Ideen offen genug, um sie mit Begeisterung umzusetzen. Bei unsere Projekten werden die Faktoren der Leistbarkeit, Nachhaltigkeit und partizipativen Planung genauso berücksichtigt wie die Modernität und Qualität im Neubau- und Sanierungsbereich. 

Unsere Werte

  • Hohe Qualität der Wohnungen bei einem attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis
  • Nachhaltigkeit der Immobilien
  • Soziale Verantwortung gegenüber Kunden und Mitarbeitern
  • Hohe Beratungs- und Betreuungsqualität
  • Offen für neue Wohnkonzepte
  • Solide wirtschaftliche Basis und Gebarung
  • Handschlagqualität, Seriosität und Verlässlichkeit

Teil der GIWOG GRUPPE

Seit 1992 gehört die SCHWARZATAL zur GIWOG Gruppe, ebenso wie die in Kapfenberg ansässige GEMYSAG. 
75% der Aktien der Muttergesellschaft stehen im Eigentum gemeinnütziger Bauvereinigungen. 

Eckdaten

Stand 31.12.2017

SCHWARZATAL

  • 5.888 Wohneinheiten
  • 9.175 Verwaltungseinheiten
  • rd. € 272 Mio. Bilanzsumme
  • 26 Mitarbeiter

GIWOG GRUPPE

  • 25.775 Wohneinheiten
  • 41.511 Verwaltungseinheiten
  • € 1.098,19 Mio. Bilanzsumme
  • 151 Mitarbeiter

Eigentümer-Struktur