1030 Wien, Village im Dritten (Mietwohnungen)

Geplant ist ein 100 % geförderter Wohnbau (Mietwohnungen) sowie ein 4-gruppiger Kindergarten. Ebenfalls ist die Integration einer Baugruppe sowie die Förderung von Wohnmodellen für Alleinerziehende vorgesehen.

 

Konzipiert ist ein Mietmodell mit Wohnungen (inkl. SMART Wohnungen) als auch Wohneinheiten für die Baugruppe. Weiters sind Gewerbeflächen im EG und UG angedacht.

 

Die Baugruppe (Verein „vis-à-wien“ https://www.vis-a-wien.at/) ist bereits seit 2 Jahren aktiv und hat gemeinsam mit SCHWARZATAL und den Architekturbüros feld72 und einszueins Architektur, dem Büro für Landschaftsarchitektur Carla Lo und der sozialorganisatorischen Prozessbegleitung realitylab dieses Projekt entwickelt.

 

Geplanter Baubeginn:      3. Quartal 2022

Geplante Fertigstellung:   Ende 2024

 

Wir bitten um Verständnis, dass Anmeldungen für Neubau-Projekte ausschließlich über unsere Homepage registriert werden können.

 



Vormerkung

Sie können sich ganz einfach über folgendes Formular für ein Projekt vormerken lassen.